Bücher, Hörbücher und Musik zu feinen Preisen

Willkommen bei buch&töne, Ihrer inhabergeführten Buchhandlung in München-Haidhausen und der Münchner Maxvorstadt. buch&töne ist eine Mischung aus Modernem Antiquariat und klassischer Sortimentsbuchhandlung mit einem reichhaltigen Angebot aus neupreisigen und ausgewählten reduzierten Büchern.

In der Philosophie von buch&töne nimmt die individuelle Beratung und Kundenbetreuung einen herausragenden Stellenwert ein. So ist es eine Selbstverständlichkeit, dass bei buch&töne auch der „Chef“ und Inhaber Thomas Voglgsang die meiste Zeit selbst mit viel Herzblut Kunden berät.

Für alle, denen die Zeit zu einem persönlichen Besuch bei buch&töne fehlt, präsentieren wir voller Stolz unseren neuen buch&töne-Onlineshop, in dem alle aktuellen Buchbestände gelistet sind. Dort kann man sich auf den nächsten Werktag Bücher bestellen, selbstverständlich versenden wir auch gerne. 

Wer dennoch eine Beratung wünscht, kann diese bequem telefonisch von zuhause aus in Anspruch nehmen. Telefon buch&töne Haidhausen: 089 - 44 10 94 76 und buch&töne Maxvorstadt: 089 – 28 78 88 50.

Sie können übrigens auch buch&töne-Geschenkgutscheine über einen beliebigen Geldbetrag erwerben. Die Gutscheine sind hochwertig gedruckte Klappkarten mit einem schönen Zitat im buch&töne-Design mit Kuvert. Bitte sprechen Sie uns per Formular, Mail oder Telefon darauf an.

Unsere letzte Veranstaltung mit dem wunderbaren Verleger Lojze Wieser war so bereichernd und schön, dass wir die Ankündigung noch stehen lassen wollen, versehen mit seinen schönen poetischen Worten über Europa.

Der Geschmack Europas mit Lojze Wieser

Vielen Dank Lojze Wieser! Der 1.2.2019 war ein bereichernder Abend, der uns allen in Erinnerung bleibt. Der schöne Film über den Karst, (aus der ORF Filmreihe „Der Geschmack Europas“), die angenehmen Gäste, die spannende Geschichte des Wieser Verlags, die hauchdünnen Scheiben vom Pršut aus Slowenien, dem Schafskäse von den Almen Bohains, dem Refosco aus Friaul… Dies alles ergab eine wohlige und warmherzige Atmosphäre. Welcher Verleger schneidet heutzutage den Leuten persönlich Schinken und Käse? „Lieber Lojze. Du hast das Herz am rechten Fleck. Komme uns bald wieder besuchen!“ Solche Menschen, die die Gemeinsamkeiten suchen und das Gute bewahren – das macht Hoffnung und braucht man hier in Europa heutzutage mehr denn je! Hvala – Danke.

Bayern2-Sendung mit T. Voglgsang

Eines Tages fragt ein Kunde nach Parzival. Der Chef kommt ins Schwärmen und redet leidenschaftlich über die Botschaft des Parzivals in heutiger Zeit. Der Kunde war beeindruckt, denn er war Bayern2-Redakteur. Es folgt ein Interview mit ihm. Und schlussendlich herausgekommen ist eine sehr interessante Sendung mit Thomas Voglgsang als Experten über eine ureuropäische Legende, deren Wurzeln weit in die Vergangenheit zurückreichen: Die Geschichte vom Helden Parzival und der Suche nach dem Heiligen Gral. Hier zum Nachhören!